Beta-Kodex

Logo BetaCodex Network

In den letzten Jahrzehnten haben Dynamik und Komplexität in Märkten und in der Arbeitswelt enorm zugenommen. Die gängige Managementpraxis allerdings hat sich seit dem Industriezeitalter - geprägt von trägen Massenmärkten und der Dominanz von Mono- und Oligopolen - kaum verändert. Arbeit, Mensch und Wertschöpfung leiden unter Optimierungsideologien und zentraler Steuerung.

 

Der BetaCodex schlägt eine Alternative vor. Seine zwölf Prinzipien liefern eine Grundlage für zeitgemäße Unternehmensführung im 21. Jahrhundert. Beta-Organisationen verschreiben sich der Selbstorganisation auf allen Ebenen, wobei wirtschaftlicher Erfolg nicht Ziel, sondern logische Konsequenz ist.

 

Initiatoren und Vorantreiber des BetaCodex  sind unter anderen Silke Hermann und Niels Pflaeging . Mit OpenSpace Beta haben die beiden eine Sozialtechnologie entwickelt, die organisationale Transformation in Richtung Beta in nur 90 Tagen ermöglicht.

Lerne mit Anke den Beta-Kodex kennen und erhalte eine Idee darüber, wie Du Deiner Organisation den nötigen Schub in zeitgemäße, humane Unternehmensführung gibst.